Meldungsübersicht
NEU 17.01.2024 National
SES Zentrale Salzburg: Neue Stabstelle ESG, neue Bereichsleitung Facility Management

SES stärkt den Bereich Nachhaltigkeit und schafft neue Position für Corporate Sustainability

Andreas Mittendorfer | Tobias Reiter

Das Thema ESG (Environmental/Social/Governance) wirkt in alle Unternehmensbereiche der SES Spar European Shopping Centers. Daher engagiert sich Österreichs marktführender Betreiber von Shopping-Malls mit 1. Jänner 2024 noch stärker in diesem Bereich und etabliert dazu die Stabstelle Corporate Sustainability. Besetzt wird diese von Andreas Mittendorfer MBA, der direkt an CEO Mag. Christoph Andexlinger berichtet. In seiner bisherigen Tätigkeit als Head of Facility Management folgt auf Mittendorfer nun DI (FH) Tobias Reiter, der bereits seit 2007 im FM-Team der SES tätig ist.

NEU 02.12.2023 National
SES: Optimismus fürs Weihnachtsgeschäft im heurigen Turbo-Advent

Winterlicher Auftakt ins Weihnachts-Shopping

Weihnachtszauber im EUROPARK © Copyright evatrifft

Es ist ein guter und stimmungsvoller Start ins Vorweihnachtsgeschäft: So viel lässt sich nach dem ersten Advent-Wochenende und einer umsatzstarken Black Week in der Vorwoche sagen. In optimistischer Grundstimmung gehen Center-Betreiber SES und die Shopbetreibenden in die kommenden Wochen. Die enormen Schneemengen an der Alpennordseite und Straßensperren führten am 1. Adventsamstag zu einem verhalteneren Besucherstrom als üblich. Heuer ist der kalendarisch kürzeste Advent, was einen zusätzlichen Einkaufsturbo gegen Ende der Adventzeit erwarten lässt.

NEU 13.04.2023 National
Bilanz 2022: Erfreuliche Entwicklung bei Händlerumsätzen und Besuchszahlen

Umsätze in SES-Shopping-Malls erstmals über 3 Milliarden Euro

EUROPARK Salzburg c evatrifft
  • Über 100 Millionen Besucher:innen
  • 3,1 Milliarden Euro Bruttoverkaufsumsatz der Shoppartner
  • Center-Umsätze SES Österreich: über 2 Milliarden Euro
  • Über 30.000 m² zusätzliche Photovoltaikanlagen für 2023 geplant
  • Hotelbau in Lienz voll im Plan


NEU 13.04.2023 National
Erfolgsbilanz für Fachmarktzentrum Nußdorf-Debant im Geschäftsjahr 2022

Shop-Umsätze stiegen um 8,4 Prozent

FMZ Nussdorf-Debant c Johann Groder

2012 eröffnete SES das FMZ in Nußdorf-Debant, es schreibt seitdem eine Erfolgsgeschichte. Die Besuchenden brachten den Händlern am Standort 2022 eine Umsatzsteigerung von 8,4 Prozent ein – die Umsätze liegen damit auch über dem Vor-Pandemie-Niveau 2019. Mit Sehen Wutscher bereichert seit dem Vorjahr ein neuer, attraktiver Dienstleister das Angebot des Retailparks. Anfang Mai folgt nun mit ONLY ein Shop für junge Damenmode und Denim. In Tirol betreibt SES neben dem Fachmarktzentrum Nussdorf-Debant auch den SILLPARK in Innsbruck. In Lienz läuft der Bau eines Hotels seit August 2022 auf Hochtouren.

NEU 06.02.2023 National
SES: Nahversorgungskompetenz im Shopping-Center

Größte stationäre Apotheke der Steiermark im MURPARK Graz eröffnet

Verkaufsfläche der neuen Apotheke Liebenau im MURPARK c Oliver Wolf

Im MURPARK Graz gibt es seit Montag, 6. Februar 2023 mit der Apotheke Liebenau die größte Apotheke der Steiermark sowie eine der größten Österreichs. Von Beginn an im Center vertreten, verdreifachte die Apotheke Liebenau nun ihre bisherige Fläche. Auf über 700 Quadratmetern und zwei Stockwerken stehen bis zu zwölf Fachberatungsplätze sowie das größte Kosmetiksortiment der Steiermark zur Verfügung.

NEU 24.01.2023 National
Strategische Schlüsselbereiche neu besetzt

SES-Zentrale mit vier neuen Bereichsleitungen

SES neue Bereichsleitungen c wildbild, Eva trifft

Mit 1. Jänner 2023 rückten bei Österreichs marktführendem Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers bewährte Mitarbeitende aus den eigenen Reihen in Führungspositionen auf: Mag. Petra Hemetsberger übernimmt die Leitung des Asset Managements, Roland Gruber ist Leiter des Construction Departments und Nina Wolfgruber, MA zeichnet für den neu geschaffenen Bereich Business Process Management verantwortlich. Bereits mit 1. November 2022 wurde die Verantwortung des Legal Departments in die Hände von Mag. Thomas Frauenlob, LLB.oec, gelegt.

Weitere Meldungen laden