SES Spar European Shopping Centers

PRESSE

Meldungsübersicht
NEU 10.04.2019 Projekte
SES-Shopping-Center in Ljubljana-Šiška eröffnet 2020

Das modernste Einkaufszentrum Sloweniens bekommt den Namen ALEJA

Nächstes Jahr eröffnet Sloweniens modernstes Einkaufszentrum unter dem Namen ALEJA, welches im Stadtteil Šiška in Ljubljana errichtet wird. Entwickler und Betreiber SES Spar European Shopping Centers präsentierte im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag, 9. April 2019 in Ljubljana den Baufortschritt und stellte den Namen des Centers vor. Die Investition in das Projekt beträgt rund 150 Millionen Euro. SES ist sowohl in Slowenien als auch in Österreich Marktführer bei großflächigen Einkaufszentren.
NEU 20.03.2019 Projekte
SES-Bilanz 2018: Umsatzsteigerung trotz Umbauten

Qualitätsoffensive und Expansionspolitik führen zum Erfolg

Für Österreichs größten Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers war das Geschäftsjahr 2018 sehr erfolgreich. Die über 1.700 Händler an 29 Standorten in mittlerweile sechs mitteleuropäischen Ländern erzielten Verkaufsumsätze in Höhe von 2,76 Mrd. Euro. Das entspricht einer Steigerung von +2,6% im Vergleich zum Jahr 2017. Insgesamt besuchten im Vorjahr über 108 Millionen Menschen die SES-Shopping-Center (+1%). Und das trotz großflächiger Umbauten an drei Standorten. Allein 57 Millionen Euro wurden in die Modernisierung und Weiterentwicklung von Centern investiert. Weitere 150 Millionen Euro fließen in ein neues Projekt in Ljubljana. Das sind in Summe über 200 Millionen Euro, die für Investitionen in Neubau, Erweiterungen und Refurbishments 2018 bereitgestellt wurden.
NEU 28.11.2018 Projekte
Toller Start ins Weihnachtsgeschäft

Umsatzplus von bis zu 3 Prozent ist in Reichweite

Einen tollen Start ins Weihnachtsgeschäft verzeichnen alle Standorte von SES Spar European Shopping Centers. Insgesamt wurden am ersten Adventsamstag allein in Österreich über 300.000 Besucher in den von SES gemanagten Centern gezählt. „Ein Umsatzplus von bis zu drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr für das gesamte Weihnachtsgeschäft liegt in Reichweite“, prognostiziert SES-CEO Marcus Wild.
NEU 20.08.2018 Projekte
MURPARK Graz-Erweiterung abgeschlossen: + 6.500 Quadratmeter, 19 neue Shops

SES setzt verstärkt auf Gastronomie

Rund 1.000 Gäste feierten im Rahmen einer VIP-Gala am Mittwoch, 22. August 2018 die Erweiterung des Shopping-Centers MURPARK in Graz-Liebenau. 19 neue Handels-, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe ergänzen den Shopmix des um 6.500 m² auf mehr als 43.000 m² erweiterten Centers. Letzter Baustein der Erweiterung ist die heutige Eröffnung von VAPIANO. Mit insgesamt über 90 Shops weist der MURPARK jetzt nicht nur einen noch umfangreicheren Branchenmix auf, sondern zeigt mit einem Gastronomieanteil von knapp zehn Prozent einen internationalen Trend auf. Eigentümer und Betreiber SES Spar European Shopping Centers verstärkt mit dem 30 Millionen Euro Investment die Position des MURPARK als überregionalen Shopping-Magneten. Zwei Konzepte eröffneten erstmals in der Steiermark: Kindermode von Okaïdi und Kaffee & Donat-Spezialist Dunkin‘ Donuts.
NEU 05.07.2018 Projekte
MURPARK Graz: Noch mehr Angebotsvielfalt ab 5. Juli mit über 90 Shops

Erweiterung bringt 18 neue Geschäfte

Im Shopping-Center MURPARK eröffnen am Donnerstag, 5. Juli 2018 die neuen Shops auf der soeben fertig gestellten Erweiterungsfläche. Insgesamt wurden vom Betreiber SES Spar European Shopping Centers über 30 Millionen Euro in das Erweiterungs-Projekt investiert. MURPARK präsentiert sich damit in neuer Größe mit einem Top-Branchenmix und liegt daher absolut im internationalen Trend. 17 Handels-, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe eröffnen am 5. Juli. Das Gastronomiekonzept „Vapiano“ folgt Mitte August. Insgesamt verfügt MURPARK dann über mehr als 90 Shops. Der Schwerpunkt des neuen Branchenmix liegt auf trendigen Gastronomie-Konzepten, einer weiteren Verstärkung in der Modekompetenz sowie in den Segmenten Schmuck, Drogeriehandel und Dienstleistung.

NEU 17.04.2018 Projekte
Erweiterungsprojekt bringt großen Mehrwert für Graz

MURPARK punktet mit neuer Branchenvielfalt

Die Erweiterung des SES Shopping-Center MURPARK eröffnet im Sommer 2018. Über 30 Millionen Euro investiert Betreiber SES in den Flächenzubau am erfolgreichen Standort. Das Center in Graz-Liebenau zeigt neue Größe, verfeinert seinen Branchenmix und liegt einmal mehr im internationalen Trend. 18 zusätzliche Shops kommen – in Summe verfügt der MURPARK dann über 90 Shops. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Gastronomie-Konzepten, einer weiteren Verstärkung der Modekompetenz sowie in den Segmenten Schmuck, Drogeriehandel, Dienstleistung und Spezialsortimenten. Zwei Konzepte eröffnen erstmals in der Steiermark: Okaïdi und Dunkin‘ Donuts.
Weitere Presseaussendungen laden
Claudia Streitwieser-Schinagl
Head of Public Relations

T +43 (0)662 4471-0
M +43 (0)664 2650450

CONNECT WITH US

Ihre Ansprechperson für Public Relations

CONNECT WITH US
Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler