SES Spar European Shopping Centers

PRESSE

Meldungsübersicht
NEU 20.05.2020 Shopping-Center
SES nunmehr mit fünf großflächigen Shopping-Centern in Slowenien

Shopping-Center ALEJA hat eröffnet

Österreichs marktführender Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers eröffnete am Mittwoch, 20. Mai 2020 das 150-Millionen-Euro-Projekt ALEJA-Center in Ljubljana als multifunktionalen Shopping- und Freizeithotspot. Das Center war bereits im März fertiggestellt, aufgrund der COVID-19-Pandemie musste der ursprünglich geplante Eröffnungstermin verschoben werden. Anfang Mai sperrten die ersten Shops mit Nahversorgungsschwerpunkt auf, mit 20. Mai geht nun das gesamte Center in den Vollbetrieb. Die in SES-Centern bereits sehr hohen Hygienestandards werden auch im ALEJA durch zusätzliche Maßnahmen und mehr Reinigungs- und Sicherheitspersonal verstärkt. Die Kindererlebniswelt Planet Lollipop sowie ein Teil des ALEJA SKY öffnen erst später. Das ikonische Gebäude ist ein weiteres architektonisches Highlight in der großartigen Kulturstadt Ljubljana und schafft damit einen neuen Treffpunkt für die Bewohner der Stadt. ALEJA ist das nach dem Corona-Shutdown erste vollkommen neu eröffnete Shopping-Center in Europa. Das Unternehmen setzt damit ein Zeichen des Auflebens und zugleich ein Statement für Handel und Gastronomie.
NEU 08.05.2020 Shopping-Center
Teileröffnung für neues SES-Shopping-Center am 8. Mai

Erste Geschäfte in ALEJA Ljubljana sperren auf

Am Freitag, dem 8. Mai 2020 eröffneten im neuen Shopping-Center ALEJA in Ljubljana-Šiška die ersten rund 20 Shops und Bars mit Außenterrassen gemäß der neuesten Regierungsverordnung. Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers konnte das neue Shopping-Center aufgrund der COVID-19-Pandemie bislang nicht wie geplant in Betrieb nehmen. Die Gesamteröffnung des Centers wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt stattfinden, sobald dies aufgrund der Verordnungen der Regierung erlaubt ist.
NEU 16.03.2020 Shopping-Center
Gesundheit der Menschen steht im Vordergrund

Eröffnung des Shopping-Centers ALEJA Ljubljana wird verschoben

Die für Donnerstag, 19. März 2020 geplante Kundeneröffnung des neuen Shopping-Centers ALEJA in Ljubljana-Šiška wird verschoben. Auch jene Shops, die laut Erlass der Regierung erlaubt wären, bleiben geschlossen, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers unterstützt mit dieser Entscheidung die Maßnahmen der slowenischen Regierung zur Eindämmung des COVID-19. Ein neuer Eröffnungstermin wird unter der Berücksichtigung der aktuellen Lage zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.
NEU 16.03.2020 Shopping-Center
Bundesregierung: Nur Shops für Grundversorgung bleiben in Betrieb

SES-Shopping-Center: Shops für täglichen Bedarf geöffnet

Entsprechend der Vorgabe der österreichischen Bundesregierung öffnen ab Montag, 16.3. in den SES-Shopping-Centern weiterhin jene Shops, die für die Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind. Gleichzeitig appelliert SES mit ihren Centern, dem Aufruf der Bundesregierung zu folgen, zu Hause zu bleiben und die Möglichkeit nur für die notwendigsten Besorgungen zu nutzen.
NEU 27.02.2020 Shopping-Center
Bilder zum Staunen: Internationale Adventure und Action Sportfotografie-Ausstellung 2020

Einzigartige Red Bull Illume Foto-Ausstellung tourt durch SES-Shopping-Center

Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers ist auch heuer exklusiver Partner der einzigartigen Adventure und Action Sportfotografie-Ausstellungstour von Red Bull Illume in Europa. Sie wurde kürzlich zum ersten Mal auf eine vollkommen neue Art und Weise im Hangar-7, Salzburg, präsentiert. Ab Montag, den 9. März 2020 tourt die außergewöhnliche Fotoausstellung durch 13 SES-Shopping-Center von Vorarlberg bis Wien und nach Slowenien.
NEU 23.01.2020 Shopping-Center
Modernstes Shopping-Center Sloweniens kurz vor Fertigstellung

SES-Shopping-Center ALEJA eröffnet am 19. März 2020

Entwickler und Betreiber SES Spar European Shopping Centers kündigt für Donnerstag, den 19. März 2020 um 9:00 Uhr die Kundeneröffnung des modernsten Shopping-Center Sloweniens im nördlichen Stadtteil Šiška in Ljubljana an. Die Bauarbeiten gehen gut voran und stehen kurz vor Fertigstellung. Mit ALEJA eröffnet ein multifunktionaler Treffpunkt mit Schwerpunkt auf Shopping, Gastronomie und Freizeit auf 32.000 Quadratmeter Pachtfläche. Die Investition in das Projekt beträgt rund 150 Millionen Euro.
Weitere Presseaussendungen laden
Claudia Streitwieser-
Schinagl
Head of Public Relations

T +43 (0)662 4471-0
M +43 (0)664 2650450

CONNECT WITH US

Ihre Ansprechperson für Public Relations

CONNECT WITH US
Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler