SES Spar European Shopping Centers

PRESSE

16.03.2020
Gesundheit der Menschen steht im Vordergrund

Eröffnung des Shopping-Centers ALEJA Ljubljana wird verschoben

Visualisierung_ALEJA_c_renderwerk

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (1269 Zeichen)Plaintext

Die für Donnerstag, 19. März 2020 geplante Kundeneröffnung des neuen Shopping-Centers ALEJA in Ljubljana-Šiška wird verschoben. Auch jene Shops, die laut Erlass der Regierung erlaubt wären, bleiben geschlossen, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers unterstützt mit dieser Entscheidung die Maßnahmen der slowenischen Regierung zur Eindämmung des COVID-19. Ein neuer Eröffnungstermin wird unter der Berücksichtigung der aktuellen Lage zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

ALEJA, das modernste Shopping-Center Sloweniens, ist fertiggestellt. Dennoch wird die Eröffnung der 32.000 Quadratmeter großen Shopping-Mall verschoben, um damit die Anstrengungen der slowenischen Regierung zur Eindämmung des Corona-Virus zu unterstützen. „Die Gesundheit und Sicherheit aller Menschen – Kunden wie Mitarbeiter– steht für uns immer an erster Stelle. Diese Entscheidung ist wichtig und notwendig und wurde gemeinsam auch mit jenen Shoppartnern getroffen, die trotz Corona-Einschränkungen eigentlich hätten öffnen dürfen“, so Marcus Wild, CEO SES Spar European Shopping Centers.

Ein neuer Eröffnungstermin wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

SES Spar European Shopping Centers
SES managt 29 Shopping-Standorte mit einer Gesamtfläche von 790.000 Quadratmetern verpachtbarer Fläche in sechs Ländern Mittel-, Süd- und Osteuropas. 2019 erwirtschafteten die Pächter an den SES-Standorten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,83 Milliarden Euro. SES ist im Geschäftsfeld großflächige Shopping-Center Marktführer in Österreich und in Slowenien. In Slowenien betreibt das Unternehmen nun mit ALEJA in Ljubljana-Šiška insgesamt fünf Shopping-Center. Das Know-how im Bereich Projektentwicklung, Baumanagement, Verpachtung von Shopflächen, Center- und Facility-Management bietet SES auch als Dienstleistung für externe Eigentümer von Shopping-Malls an. SES-Center wurden bereits mehrfach für Architektur und Design, Nachhaltigkeit, Verkehrskonzeption und innovatives Marketing national und international ausgezeichnet. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe. Weitere Informationen auf www.ses-european.com und presse.ses-european.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5 000 x 2 143


Visualisierung_ALEJA_c_renderwerk (. jpg )

Maße Größe
Original 5000 x 2143 3,3 MB
Medium 1200 x 514 108,3 KB
Small 600 x 257 50,9 KB
Custom x

PA_ALEJA_Eröffnung_wird_verschoben_16_03_2020

.doc 85 KB
Claudia Streitwieser-Schinagl
Head of Public Relations

T +43 (0)662 4471-0
M +43 (0)664 2650450

CONNECT WITH US

Ihre Ansprechperson für Public Relations

CONNECT WITH US
Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler