SES Spar European Shopping Centers

PRESSE

17.04.2018
Erweiterungsprojekt bringt großen Mehrwert für Graz

MURPARK punktet mit neuer Branchenvielfalt

MURPARK_Aussenansicht_1_c_MURPARK.JPG

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (6525 Zeichen)Plaintext

Die Erweiterung des SES Shopping-Center MURPARK eröffnet im Sommer 2018. Über 30 Millionen Euro investiert Betreiber SES in den Flächenzubau am erfolgreichen Standort. Das Center in Graz-Liebenau zeigt neue Größe, verfeinert seinen Branchenmix und liegt einmal mehr im internationalen Trend. 18 zusätzliche Shops kommen – in Summe verfügt der MURPARK dann über 90 Shops. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Gastronomie-Konzepten, einer weiteren Verstärkung der Modekompetenz sowie in den Segmenten Schmuck, Drogeriehandel, Dienstleistung und Spezialsortimenten. Zwei Konzepte eröffnen erstmals in der Steiermark: Okaïdi und Dunkin‘ Donuts.

2007 wurde das SES Shopping-Center MURPARK in Graz-Liebenau eröffnet und etablierte sich innerhalb kurzer Zeit zu einem der meist frequentierten Center im Einzugsgebiet. Seit März 2017 wird an der Erweiterung um 6.500 Quadratmeter gearbeitet. Die Fertigstellung ist für Sommer 2018 fixiert. „Ungeachtet der Baumaßnahmen konnte das Shopping-Center MURPARK 2017 den Gesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 Prozent und die Besucherfrequenz um 2,3 Prozent steigern“, freut sich Center-Managerin Edith Münzer.

Nach Eröffnung der Erweiterung bietet MURPARK auf nun rund 43.000 Quadratmetern verpachtbare Fläche und über 90 Shops Produkte aus den Bereichen Fashion, Beauty, Technik, Lebensmittel, Sport sowie Dienstleistungen und Gastronomie. „Vor allem das gehobene, vielfältige Gastronomieangebot wird dem Standort einen zusätzlichen Mehrwert verleihen“, ist SES Geschäftsführer Marcus Wild überzeugt. „Der Gastronomieanteil von knapp 10 Prozent im MURPARK entspricht den neuesten internationalen Trends und gewährleistet, dass kultiges Shoppen noch mehr zum Erlebnis wird. Mit der Erweiterung wird der MURPARK zum modernsten Shopping-Center von Graz“. Aber auch die neuen Shops von Bipa und Libro erweitern den Shopmix deutlich. Beliebte Anbieter wie Okaïdi, CCC Shoes & Bags und das von einem Grazer gegründete und nunmehr weltweit vertretene Unternehmen Northland verstärken die Modekompetenz.

Gastronomie: Vapiano, Oishii, Henry Sanchez, Gotthardt’s Bakery und Dunkin’ Donuts
Zum bereits seit Jahren ausgezeichneten Gastronomiemix im MURPARK mit Anbietern wie INTERSPAR Restaurant, Café Cappuccino, McDonald‘s, Don Camillo, la fleur Café-Restaurant, Gotthardt Café-Bar-Konditorei oder Zu den 3 goldenen Kugeln kommt ein neues attraktives Angebot: Shooting-Star Pasta-Spezialist Vapiano und erstmals in der Steiermark Dunkin‘ Donuts.
Von mexikanischer Küche bei Henry Sanchez, über asiatische Köstlichkeiten von Oishii und Kaffeegenuss in Gotthardt‘s Bakery gewinnt das kulinarische Angebot im Center an Vielfalt.
Bei Vapiano genießen die Gäste Lieblingsgerichte wie Pizza, hausgemachte Pasta und knackige Salate, die nach individuellen Wünschen und immer frisch zubereitet werden. Im MURPARK ist mit Eröffnung der Lifestylemarke jederzeit eine Auszeit in kosmopolitischer und kommunikativer Atmosphäre möglich. Das Erfolgsgeheimnis des mehrfach ausgezeichneten Gastronomie-Konzepts ist vor allem die Frische und das interaktive Front-Cooking, das dem Gast ermöglicht seine Wünsche direkt mitzuteilen und so sein persönliches Lieblingsgericht auch leicht an alternative Ernährungsformen anpassen kann.
Oishii bietet für alle Liebhaber der asiatischen Küche eine breite Vielfalt an Spezialitäten wie selbstgemachte Nudeln und frisches Sushi.
Mexican Food trifft Südkalifornischen Lifestyle bei Henry Sanchez im MURPARK. Hippe Mexican-Lifestyle Küche mit Urlaubsfeeling und großem Relaxfaktor ist somit garantiert.
Mit einem umfangreichen Frühstücks- und Brunch-Angebot werden die Kunden in Gotthardt‘s neuer Bakery verwöhnt werden. Der Schwerpunkt liegt auf saisonalen und regionalen Produkten.
Wenn es um Donuts und Kaffee geht, ist die Qualität von Dunkin‘ Donuts seit 1950 unschlagbar. Im MURPARK eröffnet nun der erste Standort in der Steiermark.

Fashion: Okaïdi, CCC Shoes & Bags, Northland
Mit dem ersten Okaïdi Store Österreichs zieht ein einzigartiges Kindermodegeschäft in den MURPARK ein. Tolle Kollektionen für Kinder bis 14 Jahren mit universellem Design zeichnen Okaïdi aus. Northland Professional stärkt mit funktioneller Outdoorbekleidung für den Bergsport und für die City die Sport- und Modekompetenz im MURPARK. CCC Shoes & Bags, einer der größten Schuherzeuger und der schnellst wachsende Schuhmode-Anbieter Europas, wird mit topaktuellen Schuhen und Taschen diesen Sortimentsbereich im MURPARK abrunden.

Außerdem neu: Bipa, Libro, Sonnentor, Blumen Edler, Klipp Frisör sowie Jacques Lemans und Goldwelt
Schon jetzt ist der Branchenmix im MURPARK mit Interspar, Media Markt, H&M, H&M Home, Kastner&Öhler, OVS, Hollister, Hervis Sports, NikeFactoryStore, Elbenwald, Depot und vielen anderen perfekt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt. Im Juli wird das Angebot im MURPARK aber deutlich erweitert: Libro, einer der führenden Anbieter in den Bereichen Papier- und Schreibwaren für Büro und Schule, Entertainment, Spiele und Technikprodukten wird eröffnen. Sonnentor, der österreichische Gewürz- und Teespezialist und Bipa ergänzen den Branchenmix im MURPARK optimal. Zukünftig finden Bipa Kunden im MURPARK ein umfassendes Angebot von Düften, Kosmetik und Pflegeprodukten über Wohnaccessoires bis hin zu Haushaltsprodukten. Mit Klipp, dem Frisör, der für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis steht, verstärkt sich das Dienstleistungsangebot.
Das Schmucksortiment wird erweitert um die zwei beliebten Anbieter Goldwelt und Jacques Lemans. Goldwelt beschäftigt Uhrmachermeister und Goldschmiede, die bei Servicebedarf und Beratung kompetent zur Verfügung stehen. Der österreichische Uhrenproduzent Jacques Lemans punktet mit Gespür für Trends und innovativer Technik.
Mit der Übersiedlung der im MURPARK bereits bestehenden Postfiliale in ein größeres Geschäftslokal und der Eröffnung eines Blumenfachgeschäftes des regionalen und beliebten Anbieters Gartenbau Edler wird die Nahversorgungskompetenz noch zusätzlich gestärkt.

Infrastruktur und Arbeitsplätze im MURPARK
Eine wesentliche Stärke des MURPARK ist die ideale Infrastruktur. Den Kunden stehen mehr als 2.000 Gratis-Parkplätze und über 400 Fahrradabstellplätze (250 davon in einer Fahrradgarage) sowie eine optimale Erschließung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinie 4, mehr als 11 Buslinien, S-Bahnhaltestelle) zur Verfügung. Mit der Erweiterung werden am Standort rund 200 neue Arbeitsplätze geschaffen und somit zukünftig rund 1.200 Mitarbeiter im MURPARK beschäftigt sein.

SES Spar European Shopping Centers

SES ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Centern in sechs Ländern. Aktuell managt das Unternehmen rund 30 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa. Die verpachtbare Fläche beträgt 801.000 Quadratmeter. SES ist im Geschäftsfeld Shopping-Center Marktführer in Österreich und in Slowenien. 2017 erwirtschafteten die Pächter an den SES-Standorten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,88 Milliarden Euro. Das Know-how im Bereich Projektentwicklung, Baumanagement, Verpachtung von Shopflächen, Center- und Facility-Management bietet SES auch als Dienstleistung an. Zu den Shopping-Malls von SES zählen unter anderem der 2007 zum besten Shopping-Center der Welt gekürte EUROPARK Salzburg/Österreich sowie das 2009 zum nachhaltigsten Shopping-Center der Welt prämierte ATRIO Villach/Österreich. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe.

Weitere Informationen: www.ses-european.com und presse.ses-european.com

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.799 x 1.012
Bild 1_Center-Managerin Edith Münzer
3.000 x 1.875
Bild 2_SES-CEO_Marcus Wild
1.500 x 2.100


MURPARK_Aussenansicht_1_c_MURPARK.JPG (. JPG )

Maße Größe
Original 1799 x 1012 738 KB
Medium 1200 x 675 74,7 KB
Small 600 x 337 30,4 KB
Custom x

PA_MURPARK_punktet_mit_Branchenvielfalt.pdf

.pdf 184,3 KB
Claudia Streitwieser-Schinagl
Head of Public Relations

T +43 (0)662 4471-0
M +43 (0)664 2650450

CONNECT WITH US

Ihre Ansprechperson für Public Relations

CONNECT WITH US
Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler