SES Spar European Shopping Centers

PRESSE

12.04.2018
SES investiert 6 Millionen Euro in Refurbishment in Ljubljana-Vič

Neues Shopping-Erlebnis im Center Vič ab August 2018

Center-Interspar_Vic_c_SES.jpg

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (1977 Zeichen)Plaintext

Das beliebte INTERSPAR Nahversorger-Center im Laibacher Stadtteil Vič wird seit März 2018 gesamthaft modernisiert – und das bei völlig ungestörtem Betrieb, denn die Modernisierungsarbeiten im Center finden nur in der Nacht statt. Betreiber SES Spar European Shopping Centers lässt rund sechs Millionen Euro in neue Innenausstattung, Aufenthaltsqualität und moderne Haustechnik fließen. Ab August 2018 präsentiert sich das Familien-Shopping-Center im neuen, modernen Look. Die Modernisierung bringt neues Wohlfühlambiente und einen topmodernen INTERSPAR-Verbrauchermarkt für die Kunden.

Das INTERSPAR Center Vič ist seit 21 Jahren als Shopping-Center im Westen von Ljubljana äußerst beliebt. Nun wird es innen komplett modernisiert und erhält so eine ganz besondere, angenehme Aufenthaltsqualität: Neue Böden und Decken in der Mall, ein Brunnen, natürliche Bepflanzung, Sitzbänke zum Verweilen und ein einzigartiger Indoor-Spielplatz für Kleinkinder lassen das Center in neuem Glanz erstrahlen. Auch Magnetbetrieb INTERSPAR baut komplett um. SES freut sich den Stammkunden und Besuchern ab dem heurigen Sommer ein neues Einkaufserlebnis und das modernste Shopping-Center in Vič bieten zu können.

SES Spar European Shopping Centers betreibt in Slowenien derzeit vier Shopping-Center: den CITYPARK und das INTERSPAR Center Vič in Ljubljana, CITYCENTER Celje und EUROPARK Maribor. Das fünfte Center befindet sich derzeit in Bau und wir im Stadtteil Ljubljana-Šiška errichtet.

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2017: Umsatzplus von +2,5% in Slowenien
Die Erfolgsstrategie von SES Spar European Shopping Centers brachte den Shoppartnern in den SES-Centern auch 2017 steigende Umsätze. Die ausgezeichnete Vorjahres-Performance wurde neuerlich getoppt: Ein erfreuliches Umsatzplus von 2,5% erreichten die Händler an den von SES gemanagten Shopping-Standorten in Slowenien, wo SES wie in Österreich Marktführer im Bereich Shopping-Center ist.


SES Spar European Shopping Centers

SES ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Centern in sechs Ländern. Aktuell managt das Unternehmen rund 30 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa. Die verpachtbare Fläche beträgt 801.000 Quadratmeter. SES ist im Geschäftsfeld Shopping-Center Marktführer in Österreich und in Slowenien. 2017 erwirtschafteten die Pächter an den SES-Standorten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,88 Milliarden Euro. Das Know-how im Bereich Projektentwicklung, Baumanagement, Verpachtung von Shopflächen, Center- und Facility-Management bietet SES auch als Dienstleistung an. Zu den Shopping-Malls von SES zählen unter anderem der 2007 zum besten Shopping-Center der Welt gekürte EUROPARK Salzburg/Österreich sowie das 2009 zum nachhaltigsten Shopping-Center der Welt prämierte ATRIO Villach/Österreich. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe.

Weitere Informationen: www.ses-european.com und presse.ses-european.com

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 556 x 1 704

Dokumente


Center-Interspar_Vic_c_SES.jpg (. jpg )

Maße Größe
Original 2556 x 1704 435,6 KB
Medium 1200 x 800 91,2 KB
Small 600 x 400 29,5 KB
Custom x

PA_Center-Vic_Modernisierung.doc

.doc 102,5 KB
Claudia Streitwieser-Schinagl
Head of Public Relations

T +43 (0)662 4471-0
M +43 (0)664 2650450

CONNECT WITH US

Ihre Ansprechperson für Public Relations

CONNECT WITH US
Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler